Beruf | Finanzen

Kündigung mit über 60: Wie lange bekommt man Arbeitslosengeld? (2019)

29. August 2019

Ein schwieriger Neuanfang

Kurz vor dem Renteneintritt ist eine Kündigung ein besonders herber Schlag. Wobei die Definition von “kurz” relativ ist. Die Regelaltersgrenze liegt für alle ab dem Geburtsjahrgang 1964 bei 67 Jahren. Dennoch haben Sie bei der Suche nach einer neuen Beschäftigung schlechtere Karten als jüngere Arbeitnehmer. Die Bundesagentur für Arbeit trägt dem auf zwei Arten Rechnung: Erstens werden Arbeitssuchende über 55 Jahren nicht mehr in der Arbeitslosenstatistik erfasst.…

weiterlesen

Beruf | Finanzen

Trotz Rente weiterarbeiten – Zahlt es sich aus?

29. Juni 2019

Auch wenn bereits das Rentenalter erreicht wurde, entscheiden sich immer mehr Menschen dafür noch weiter zu arbeiten und das hat in den meisten Fällen verschiedene Gründe.

 

Wie hoch ist die Zuverdienstgrenze, wenn ich meine Rente aufbessern will?

Egal, ob Sie etwas mehr Geld benötigen, um das Leben zu führen, dass Sie bis jetzt auch als erwerbstätiger Mensch gewohnt waren oder es Ihnen einfach Spaß macht, arbeiten zu, haben Sie sich dazu entschieden, neben der gesetzlichen Rente zu arbeiten stellt sich immer die Frage, wieviel Geld man eigentlich dazuverdienen darf.

weiterlesen

Beruf

Kündigung mit 50plus – das sollten Sie wissen

25. Juni 2019

Viele Menschen glauben, dass sie praktisch unkündbar sind, wenn sie erst einmal das 50. Lebensjahr vollendet haben. Hierbei handelt es sich jedoch um einen schweren Denkfehler, der schon so manchen älteren Mitarbeiter vor echte Herausforderungen gestellt hat.

Denn eines zeigt sich in den letzten Jahren ganz eindeutig: Immer mehr Firmen setzen auf Digitalisierung und nutzen das Mittel des Personalabbaus gezielt, um Kosten einsparen zu können.…

weiterlesen