Auch in der Rente kann man sich nochmal selbständig machen – wir sagen, was Sie bei der Krankenversicheurng beachten müssen.

Wie kann ich mich im Ruhestand krankenversichern?

Mit Ihrem Renteneintritt werden Sie mithilfe der Krankenversicherung der Rentner (KVdR) bei der gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert. Um hiervon zu profitieren, müssen Sie jedoch in der zweiten Hälfte Ihres Erwerbslebens mindestens zu 90 % bei der gesetzlichen Krankenkasse versichert gewesen sein.… Weiterlesen

Kündigung mit über 60: Wie geht es weiter?

Ein schwieriger Neuanfang

Kurz vor dem Renteneintritt ist eine Kündigung ein besonders herber Schlag. Wobei die Definition von “kurz” relativ ist. Die Regelaltersgrenze liegt für alle ab dem Geburtsjahrgang 1964 bei 67 Jahren. Dennoch haben Sie bei der Suche nach einer neuen Beschäftigung schlechtere Karten als jüngere Arbeitnehmer. Die Bundesagentur für Arbeit trägt dem auf zwei Arten Rechnung: Erstens werden Arbeitssuchende über 55 Jahren nicht mehr in der Arbeitslosenstatistik erfasst.… Weiterlesen

senioren eingliederungszuschuss
Derzeit floriert die Wirtschaft. Und deshalb ist es auch für Über-50-Jährige nicht allzu schwer, eine neue Arbeit zu finden.

Eine passende Arbeitsstelle zu finden, stellt sich in jedem Lebensalter als schwer heraus. Vor allem mit 50+ scheint diese Herausforderung nur schwer passierbar, da noch immer viele Chefs junge Angestellte bevorzugen. Dennoch müssen „Best Ager“ nicht in der Dauerarbeitslosigkeit verweilen. Mittels weniger Tipps und Tricks finden auch Personen mit 50 plus eine neue Arbeitsstelle.… Weiterlesen

Um sich selbständig zu machen, braucht man heutzutage theoretisch nicht mehr als Laptop und Internet.

Viele Berufstätige üben ihre Tätigkeit in Form eines Angestelltenverhältnisses aus, sodass die wenigsten Arbeitnehmer selbstständig sind. Vor allem mit zunehmenden Alter sinkt die Zahl an selbstständigen Tätigkeiten, sodass Personen mit 50+ kaum ein selbstständiges Dienstverhältnis ausführen. Dennoch träumen viele Personen über 50 Jahren noch immer von ihrem eigenen Unternehmen.… Weiterlesen

Kleider machen Leute und manchmal auch Karrieren – egal in welchem Alter.

Viele Arbeitnehmer versuchen möglichst lange einen einzigen Beruf auszuüben, bis sie den Ruhestand antreten können, zumal sich ältere Menschen bekanntermaßen schwer auf dem Arbeitsmarkt tun. Dennoch können sich auch Personen mit fortgeschrittenen Alter durchaus noch am Arbeitsmarkt behaupten. Mit 50 Jahren stehen vielen Personen die Türen bezüglich Karriere offen, da inzwischen immer mehr Unternehmen auf Arbeiter mit Erfahren und Wissen setzen.… Weiterlesen

Auch mit 50plus kann eine Yogalehrerausbildung noch eine gute Investition sein.

Yoga ist eine beliebte Entspannungssportart bei Jung und Alt. Viele Menschen belassen ihr Hobby jedoch nicht nur bei einer Freizeitgestaltung, sondern möchten sie gerne beruflich als Yogalehrer ausüben.

Die Ausbildung und Tätigkeit als Yogalehrer ist, gleich wie die Ausübung des Hobbys, ohne Altersgrenze, sodass auch Personen mit 50plus Yogalehrer werden können. Trotz des höheren Alters kann sich die Ausbildung zum Yogalehrer deutlich lohnen.… Weiterlesen

senioren kündigung
Auch mit über 50 können Sie nochmal voll durchstarten – mit Ihrem Traumberuf!

Die Gründe für einen Jobwechsel egal in welchem Alter können vielseitig sein. Möglicherweise herrscht Stillstand in der Karriere. Die Arbeit bereitet keine Freude mehr. Der einstiege Traumjob entpuppt sich als falscher Traum.

Doch für einen Jobwechsel oder Quereinstieg in einen neuen Beruf ist es nie zu spät. Auch mit 50plus finden Interessenten als Quereinsteiger den perfekten Job.… Weiterlesen

Auch mit über 50 können Sie noch eine Schauspielkarriere starten.

Viele Personen sehen sich nicht nur gerne Theaterstücke und Filme an, sondern möchten aktiv Teil des Geschehens sein. Während vor allem junge Personen der Weg zum Schauspieler erleichtert wird, können Angehöre der Kategorie 50plus bei ihrem Vorhaben, Schauspieler zu werden, auf Schwierigkeiten stoßen. Doch auf für Personen ab einem Alter von 50 Jahren existieren Möglichkeit, als Schauspieler zu arbeiten.… Weiterlesen

initiative jobcenter
Zurück ins Arbeitsleben – mit vollem Schwung.

Die Perspektive 50plus, mit vollem Titel Beschäftigungspakte für Ältere in den Regionen, war der Programmname einer Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, um ältere Menschen wieder auf dem Arbeitsmarkt zu integrieren und ihnen berufliche Chancen zu ermöglichen. Dass aus rund 77 Beschäftigungspakte bestehende Programm bot Langzeitarbeitslosen im Alter zwischen 50 und 64 die erneute Möglichkeit, wieder ins Berufsleben einzusteigen.… Weiterlesen

50plus gründen
Mit 60 ist es nicht zu spät nochmal richtig durchzustarten, z.B. mit einer eigenen Firma!

Es gibt viele Gründe, im Alter etwas Neues anzufangen. Selbst wer 35 Jahre im gleichen Betrieb gearbeitet hat, sollte sich nicht scheuen, etwas anderes zu suchen, wenn er Veränderung wünscht. Älteren Arbeitnehmern werden Zuverlässigkeit, Disziplin, Durchhaltevermögen und Sorgfalt zugeschrieben. Mit diesen Qualitäten können Sie auch bei einem anderen Arbeitgeber auftrumpfen.Weiterlesen