Computerkurse für Senioren von daheim -so geht’s!

Seitdem die Regierung auf Empfehlung führender Virologen und des Robert-Koch-Institutes zu unserem Schutz Kontaktbeschränkungen erlassen hat, haben wir plötzlich viel Zeit. Diese Zeit sollten wir nutzen. Ist es Ihnen auch schon so ergangen, dass Sie im Internet etwas suchen wollten und kamen nicht zum Ziel? Oder eine Auswertung im Excel-Programm scheiterte an falschen Formeln? Spätestens dann, wenn Sie zum dritten Mal einen Text geschrieben haben, der plötzlich auf wundersame Weise verschwunden ist, wächst der dringende Wunsch nach mehr Computerwissen.…

Alter schützt vor Doktorarbeit nicht! Promovieren 50plus

Eine Promotion bildet in vielen Fällen den krönenden Abschluss einer akademischen Karriere. Nicht immer lässt sich dieser Traum aber im Laufe des Berufslebens verwirklichen. Zahlreiche berufliche und familiäre Verpflichtungen verhindern oft eine Promotion. Manche Menschen wollen dann im Alter promovieren. Lohnt es sich mit 60+ überhaupt noch, sich mit einer Promotion abzuplagen? Schließlich ist die Berufskarriere ohnehin schon beendet und aus finanzieller Sicht ergeben sich durch einen Doktortitel auch keine Vorteile mehr.…

Im Alter noch eine Ausbildung machen?

Wenn Sie mit 55, 57 oder 60 Jahren eine Ausbildung machen wollen, können Sie beruflich davon noch einige Zeit profitieren. Schließlich wird das Renteneintrittsalter durch die steigende Lebenserwartung stetig nach oben geschoben. Die meisten Menschen mit 50+ bringen eine Menge beruflicher Erfahrung und Kompetenzen mit. Manche Unternehmen legen bei der Personalauswahl einen großen Wert auf einen Altersmix. Ältere Arbeitnehmer können dabei als Mentoren für jüngere Dienstnehmer fungieren.…

5 Tipps, wie Sie Rückenschmerzen im Alter lindern

Kreuzschmerzen Senior

Viele ältere Menschen leiden schon ihr Leben lang an Rückenschmerzen. Der schmerzende Rücken wird zum dauernden Begleiter, doch orthopädische Behandlungen wie Einrenken der Wirbel oder Massagen vom Physiotherapeuten schaffen meist nur kurzzeitig Linderung. Manchmal sind es kleine Veränderungen in Ihren Lebensgewohnheiten, die einen großen Unterscheid für Ihr “Kreuz” machen können. …

Seniorenassistenz finden – aber wie?

Senioren sind zunehmend einsam. Der Ehepartner lebt nicht mehr, die Kinder leben in einer anderen Stadt oder haben keine Zeit. Eine Seniorenassistenz füllt diese Lücke aus und betreut Senioren dort, wo sie sich am wohlsten fühlen: in ihrem eigenen Zuhause. Dabei geht es nicht um Haushaltsführung und auch nicht um Krankenpflege. Es geht darum, Gespräche zu führen, den Alltag zu meistern oder die Senioren auf notwendigen Wegen oder bei Freizeitaktivitäten zu begleiten.…

Eine kleine Atemübung, um den Stress des Alltags hinter sich zu lassen

Corona, Isolation, mangelnde Freizeitgestaltungsmöglichkeiten und womöglich auch noch Angst um die eigene berufliche Zukunft – das sind Faktoren, die das Stresslevel vieler Deutscher derzeit extrem erhöhen. Doch wie kann man sich auch in dieser von großer Anspannung geprägten Zeit ein bisschen Ruhe und Entspannung gönnen, wieder zu Ruhe finden?

Wir hätten da einen Vorschlag…eine kleine Atemübung! Bitte nehmen Sie sich dafür etwa 20 Minuten Zeit und suchen sich ein ruhiges Plätzchen in Ihrer Wohnung, an dem Sie für diese Zeit nicht gestört werden.…

Meditation und Entspannungsübungen für Senioren

Meditation für alte Menschen

Zu keiner Zeit gab es mehr Wellnessangebote als heute. Nahezu jeder Sportverein führt Entspannungstechniken wie Yoga, Tai Chi oder Quigong in seinem Repertoire. Wie eng Körper und Geist zusammenarbeiten, erfahren wir insbesondere dann, wenn lästige Störgefühle über die körperliche Bewegung abgebaut werden konnten. Psychologen sprechen vom „Bodyfeedback“: Der Körper gibt durch seine Haltung eine Rückmeldung nach innen. Die Körperhaltung bewirkt eine innere Haltung. Auch ältere Menschen sind nicht immer frei von Alltagssorgen und Schmerz, oft erfahren sie eine Dauerbelastung, die letztendlich ihrer Gesundheit schadet.…

Die Gehirnleistung im Alter verbessern

Mit zunehmenden Alter kann auch die Gehirnleistung allmählich abnehmen. Das muss aber nicht sein. Wer sein Gehirn regelmäßig trainiert, hat gute Chancen auch im Alter noch leistungsfähig und geistig aktiv zu sein. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Ihre Gehirnleistung im Alter steigern können und welche Möglichkeiten es gibt, um das Gedächtnis in Schach zu halten.

 

Warum ist ein Gehirntraining im Alter notwendig?

Studieren mit 60plus: So starten Sie durch

Seniroenstudium mit 60plus

Auch nach einigen Jahrzehnten der Berufstätigkeit und nach vielen Erfahrungen im Leben möchten Sie auch mit 60plus durchstarten und sich ein neues Wissensfeld erschließen, Leute kennenlernen und akademisch arbeiten?
Dann sollten Sie darüber nachdenken, ein Studium an einer Hochschule oder Universität aufzunehmen, denn auch mit 60plus können Sie sich als StudentIn einschreiben.

In diesem Artikel nennen wir Ihnen Voraussetzungen, Vorteile eines Studiums mit 60plus und beliebte Fachgebiete.…

Ratgeber für Au-pair Omas in Neuseeland

als Leihoma in Neuseeland arbeiten

Den Begriff Au-Pair verbinden die meisten Menschen mit einem jungen Mädchen, das gerade die Schule beendet hat und ihre dort erlernten Fremdsprachenkenntnisse in der Praxis anwenden möchte und noch dazu vor dem Studium noch etwas von der Welt sehen! Doch seit einiger Zeit gibt es einen neuen Trend – als sogenannte Au-pair-Oma können Sie sich auch noch mit über 50 den Traum vom Auslandsjahr erfüllen und als Leihoma eine Familie bei der Kinderbetreuung unterstützen! 

Als Aupair-Oma nach Österreich gehen

granny-au-pair-österreich

Granny Aupair ist heute! Sie sind lebenslustig und aufgeschlossen – gepackt vom Fernweh und auf der Suche nach einem neuen Abenteuer mit dem großartigen Gedanken als Au pair nach Österreich zu gehen? Zunächst erscheint ein solcher Wunsch ungewöhnlich. Dabei steht die Welt den Senioren mit Angeboten offen. Nicht nur in Deutschland ist die Nachfrage groß. Ältere „Kindermädchen“ sind in Gastfamilien ausgesprochen beliebt.

Die Vorzüge einer Seniorin als Au pair sind deutlich: Routine, Erfahrung und Bodenständigkeit zeichnen ein Aupair über 50/60 Jahre aus.…

In Norwegen als Au-pair Oma arbeiten

Als Aupair Granny nach Norwegen gehen

Sie möchten für eine Weile in Norwegen leben und suchen für eine intensive Erfahrung auch gleich einen Familienanschluss? Keine Lust auf  eingetretene Pfade, schleichende Einsamkeit und weiteres Aufschieben von Wünschen? Werden Sie Leih-Oma in Norwegen und lernen die als Granny Au Pair eine neue Sprache und andere Kultur kennen!

Viele norwegische Familien suchen eine ältere Au-pair Dame, die eine fehlende oder weit entfernte Oma ersetzt und das Familienleben in Norwegen mitgestaltet.