Finanzen

Mit 60 zu arbeiten aufhören: So gelingt es

11. Dezember 2017

Eines der Arbeits- und Lebensziele vieler Personen ist die Pension. Durchschnittlich können Arbeiter erst in einem Alter von ungefähr 65 bis 70 in Rente gehen. Die aktive Phase des Arbeitens lässt sich jedoch bereits wesentlich früher beenden. Möchten Sie bereits mit 60 zu arbeiten aufhören und Ihre Freizeit genießen, müssen Sie nur die nachfolgenden Tipps beachten.

 

Schon früh Altersvorsorge gut und aktiv gestalten

Die Altersvorsoge ist einer der zentralen Punkte der Rente.…

weiterlesen

Gesundheit

Sport für geistige Leistungsfähigkeit: 5 Top-Sportarten

17. Oktober 2014

Regelmäßiger Sport steigert die körperliche Leistungsfähigkeit erheblich. Er hilft auch dabei, viele Krankheiten zu vermeiden. Diese Fakten sind weithin bekannt. Dass die körperliche Bewegung jedoch auch die geistige Leistungsfähigkeit fördert, wurde erst in neueren Studien ermittelt und ist im Bewusstsein der meisten Menschen noch nicht nachhaltig verankert. Doch lassen die Ergebnisse keinen Zweifel zu: Regelmäßiger Sport verbessert die Leistung des Gehirns erheblich.

Sport macht schlau Die Studien, die in den letzten Jahren durchgeführt wurden, um die Auswirkungen der Leibesübungen auf das geistige Potenzial zu erforschen, sind sehr vielfältig.…

weiterlesen

Leben

Neuanfang im Alter: Wie eine neue Beziehung oder ein Umzug beflügeln kann

29. September 2014

Älter zu werden, ist nicht immer einfach. Zum einen gibt es einige gesundheitliche Probleme, zum anderen leiden jedoch auch viele Menschen unter Einsamkeit und Langeweile. Die tägliche Routine scheint oftmals erdrückend und in einigen Fällen erscheint der Lebensabend nur noch wenig lebenswert.

Diese Probleme sind besonders häufig, wenn die älteren Menschen alleine leben. Wer sich in seinem bisherigen Leben nicht fest gebunden hat, wer seinen Partner durch einen frühen Tod verloren hat oder wer sich nach einer langen Partnerschaft getrennt hat, muss oft im Alter alleine durchs Leben gehen.…

weiterlesen