Allgemein | Gesundheit

Eine kleine Atemübung, um den Stress des Alltags hinter sich zu lassen

15. April 2020

Corona, Isolation, mangelnde Freizeitgestaltungsmöglichkeiten und womöglich auch noch Angst um die eigene berufliche Zukunft – das sind Faktoren, die das Stresslevel vieler Deutscher derzeit extrem erhöhen. Doch wie kann man sich auch in dieser von großer Anspannung geprägten Zeit ein bisschen Ruhe und Entspannung gönnen, wieder zu Ruhe finden?

Wir hätten da einen Vorschlag…eine kleine Atemübung! Bitte nehmen Sie sich dafür etwa 20 Minuten Zeit und suchen sich ein ruhiges Plätzchen in Ihrer Wohnung, an dem Sie für diese Zeit nicht gestört werden.…

weiterlesen

Gesundheit | Leben

Meditation und Entspannungsübungen für Senioren

10. April 2020
Meditation für alte Menschen

Zu keiner Zeit gab es mehr Wellnessangebote als heute. Nahezu jeder Sportverein führt Entspannungstechniken wie Yoga, Tai Chi oder Quigong in seinem Repertoire. Wie eng Körper und Geist zusammenarbeiten, erfahren wir insbesondere dann, wenn lästige Störgefühle über die körperliche Bewegung abgebaut werden konnten. Psychologen sprechen vom „Bodyfeedback“: Der Körper gibt durch seine Haltung eine Rückmeldung nach innen. Die Körperhaltung bewirkt eine innere Haltung. Auch ältere Menschen sind nicht immer frei von Alltagssorgen und Schmerz, oft erfahren sie eine Dauerbelastung, die letztendlich ihrer Gesundheit schadet.…

weiterlesen

Studium

Studieren mit 60plus: So starten Sie durch

24. Januar 2020
Seniroenstudium mit 60plus

Auch nach einigen Jahrzehnten der Berufstätigkeit und nach vielen Erfahrungen im Leben möchten Sie auch mit 60plus durchstarten und sich ein neues Wissensfeld erschließen, Leute kennenlernen und akademisch arbeiten?
Dann sollten Sie darüber nachdenken, ein Studium an einer Hochschule oder Universität aufzunehmen, denn auch mit 60plus können Sie sich als StudentIn einschreiben.

In diesem Artikel nennen wir Ihnen Voraussetzungen, Vorteile eines Studiums mit 60plus und beliebte Fachgebiete.…

weiterlesen