Seniorenstudium in Klagenfurt

Die Klagenfurter Universität hat einen hervorragenden Ruf in Sachen Aus- und Weiterbildung.

Hier finden sich keine überfüllten Hörsäle, sondern überschaubare Lerngruppen und ein vielseitiges Studienangebot. Besonders das Prinzip des lebenslangen Lernens ist in der Philosophie der Universität fest verankert. Deshalb gibt es besonders für Senioren ein breites und spezifisches Angebot an Abschlüssen, Universitätslehrgänge, Weiterbildungsangeboten und offenen Studien.

Seniorenstudium Liberale an der Alpen-Adria Universität in Klagenfurt

In Klagenfurt wurde die hohe Nachfrage in der Zielgruppe der Senioren nach geistiger Auseinandersetzung erkannt. Seit 2007 gibt es das „Seniorenstudium Liberale“. Um möglichst vielen Menschen aus der reifen Generation den Zugang zum Seniorenstudium in Klagenfurt zu ermöglichen, werden den Studieninteressierten in der Regel keine Beschränkungen als Zugangsvoraussetzung auferlegt. Einzige Bedingung für das Seniorenstudium in Klagenfurt ist der Wunsch nach geistiger Auseinandersetzung, Motivation zur Wissensaneignung und das Interesse an der Beteiligung am Wissensaustausch. Unabhängig vom Alter und den individuellen Bildungsvoraussetzungen können sich Interessierte jeden Alters für das Seniorenstudium in Klagenfurt immatrikulieren.
Senioren erhalten an der Universität den Status des außerordentlich Studierenden. Der Nachweis über erfolgreiche Teilnahme erfolgt nach vier Semestern in Form eines Zertifikats.
Um den Theorieanteil des Studiums zu reduzieren und einen hohen Praxisbezug zu gewährleisten, setzt sich das „Seniorenstudium Liberale“ aus vier Modulen zusammen: Lehrveranstaltungen, Foren, dem Jour Fixe und einem sogenannten Club. Neben festgesetzten Pflichtfächern, die von allen Studierenden absolviert werden müssen, können sich die Senioren auch für freie Wahlfächer entsprechend ihren individuellen Interessen entscheiden.

Voraussetzungen

Für den Studiengang wurden keine formalen Bildungsvoraussetzungen, wie die Matura oder eine bestimmte Lehrausbildung festgesetzt. Es muss auch keine Eignungs- oder Studienberechtigungsprüfung abgelegt werden. Neben dem wissenschaftlichen und künstlerischen Interesse sich auch im Alter weiterzubilden, muss lediglich eine kurze, schriftliche Stellungnahme zur Studienmotivation erfolgen.

Ablauf des Studiums

Die Philosophie hinter dem Seniorenstudium Liberale ist es, neben der Theorievermittlung einen hohen Praxisbezug und möglichst abwechslungsreiche Formen der Wissensvermittlung zu gewährleisten. Im Theorieteil können die Studierenden zwischen den Fächern Geschichte, Philosophie, Angewandte Kulturwissenschaft, Psychologie, Pädagogik, Betriebswirtschaft und Mathematik wählen. Die Lehrveranstaltungen haben Vorlesungscharakter und finden an den jeweiligen Lehrinstituten der Universität statt.

Um den gegenseitigen Austausch zu fördern, sind regelmäßig statt findende Foren in das Studium integriert. In diesem Rahmen werden von bekannten Persönlichkeiten Vorträge gehalten, die im Anschluss die Möglichkeit der Diskussion bieten.

Der Jour Fixe als drittes Modul des Studienganges ist eine weitere Austauschmöglichkeit über Themen und Belange des Studiums mit Möglichkeiten Kritisches und Anregungen anzubringen.
Nach der ersten Pilotphase wurde ein zusätzliches Modul geschaffen und ein „Club“ eingeführt. Hier soll ausschließlich ein wissenschaftlicher Gedankenaustausch stattfinden und den Seniorstudenten die Möglichkeit geboten werden, eigene Erkenntnisse zu präsentieren.

Beginn

Die Lehrveranstaltungen des Studium Liberale beginnen jeweils zum Wintersemester.

Kosten

Für das Studium wird ein Kostenbeitrag von 100,- € erhoben.

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt
Telefon: +43 463 2700-9200

Tipp:
Eine gute Ergänzung oder gar Alternative zum Seniorenstudium stellt ein Fernstudium dar. Hier finden Sie eine Auflistung der Fernschulen, die kostenlos und unverbindlich ausführliches Infomaterial und sogar kostenlose Probelektionen versenden, so dass Sie in das Fernstudieren unverbindlich hineinschnuppern können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.