Photoshop-Kurs für Menschen 50plus und Senioren

Welt der Möglichkeiten: Photoshop

Exclamation and Question Mark IconFür SeniorInnen ist dies eines der interessantesten Felder am PC: Bilder von Verwandten, Bekannten, Enkeln oder sonstigen Personen, die ihnen nahe stehen, am PC bearbeiten und zu digitalen Alben zusammenstellen bzw. zu realen, druckfrischen Fotoalben komponieren.

Möglich sind auch interessante Geschenkideen oder ausgefallene Erinnerungen. Das gängigste und beste Programm für solche Bildbearbeitung mit vielen Optionen ist Photoshop. Da es aber über diffizile Anwendungsmöglichkeiten verfügt, sollte hier ein Kurs belegt werden, um mit den persönlichen Ergebnissen auch zufrieden sein zu können. Denn Photoshop ist sowohl für Anfänger wie auch für Profis geeignet und bietet eine Vielzahl von Funktionen, die ohne Anleitung verwirren können. Ein qualitativer Kurs zeigt den richtigen Weg zum guten Bild oder gar Designerprojekt. Denn Photoshop ist nicht umsonst auch in der Industrie, wo es um kommerzielle Bilderzeugung geht, beliebt.

Welche Möglichkeiten bietet Photoshop nun? Photoshop ist eine qualitative Möglichkeit, um Bilder selbständig bearbeiten und in hoher Qualität ausdrucken zu können. Schneiden, Bearbeiten der Farbsättigung und der Belichtung, Löschen von störenden Elementen, faszinierende Verfremdungseffekte in vielen Variationen und manches mehr können gewählt und so eine gute Qualität nach Wunsch erzielt werden. Bei SeniorInnen erfreut sich Photoshop auf jeden Fall großer Beliebtheit, daher wird auch eine Vielzahl von speziellen Kursen angeboten.

Berufsbegleitende Optionen

Nicht zu unterschätzen sind auch die berufsfördernden Möglichkeiten durch die Belegung eines Photoshop-Kurses, weil ein solcher hohes Interesse an der Materie verrät. Über Photoshop-Kenntnisse verfügt außerdem beileibe nicht jeder Arbeitnehmer. Mit solchem Wissen kann man daher überall punkten.

Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Wollen Sie Photoshop sowohl privat als auch beruflich nutzen? Dann ergreifen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich zu einem entsprechenden Kurs an. Abgesehen von der in der Industrie gebräuchlichen Variante, die sehr kostenintensiv ist, gibt es auch ein „abgespecktes“ Format, das erschwinglich ist. So oder so: Zeigen Sie, dass Sie auf der Höhe der Zeit sind, und beeindrucken Sie einen potenziellen Arbeitgeber mit Kenntnissen, die nicht jeder hat.

Qualifizieren Sie sich für interessante Berufe und zeigen Sie Innovationsgeist! Kurse können beispielsweise bei den Volkshochschulen belegt werden, die solche Angebote regelmäßig im Programm haben. Autodidaktisch ist zwar ebenfalls einiges möglich, doch ein vorzeigbares Zertifikat bekommen Sie dafür nicht.

Tipp:

Eine große Auswahl an Fernkursen aus den Bereichen Computer und Internet bietet das ILS: Kursangebote EDV Lehrgänge beim ILS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.