Leben

Au Pair für Senioren: neue Menschen, neue Länder, neue Aufgaben

27. Januar 2015

Die meisten Menschen verbinden mit dem Begriff „Au pair“ junge Menschen, die nach dem Schulabschluss für ein Jahr ins Ausland gehen, um dort bei Familien zu leben, deren Kinder zu betreuen und nebenbei das Land und die Sprache kennenzulernen. Dass ein Jahr als Au pair auch für ältere Menschen geeignet ist, wissen die wenigsten. Schließlich liegt die Altersgrenze bei den bekannten Anbietern bei etwa 25 bis 26 Jahren.

weiterlesen