Leben

Die besten 5 Dating-Apps für Senioren

28. Januar 2019

Die Vorstellung, im Alter alleine zu bleiben ist für viele Senioren erschreckend. Groß ist die Sehnsucht nach einem Gegenüber, mit dem man Erlebnisse aber auch den Alltag teilen kann. Gleichzeitig steigen die Ansprüche an einen Lebenspartner im Alter aber auch an. Sie wissen bestimmt sehr genau, was Sie sich von jemandem erwarten und möchten möglichst keine Kompromisse eingehen. Wenn Ihnen nach einer spontanen Verabredung ist, oder Sie auf der Suche nach der Liebe fürs Leben sind, sollten Sie sich auch die Tools der jungen Generation zunutze machen. Die Rede ist von Dating-Apps für Smartphone und Tablet. Einige Anbieter haben sich bereits auf die Partnersuche von Senioren spezialisiert.

Bevor wir Ihnen eine Auswahl an vielversprechenden Dating-Apps vorstellen, möchten wir noch kurz auf deren Vorteile im Allgemeinen eingehen.

  • Dating-Apps sind im Vergleich zu Partneragenturen meist kostengünstiger.
  • Die Auswahl an möglichen „Kandidaten“ ist groß.
  • Ein Erstkontakt erfolgt schnell und unkompliziert.
  • Sie können mit mehreren Personen gleichzeitig in Kontakt sein, bevor es zu einem Treffen kommt.
  • Ein kleiner Online-Flirt ist gut fürs Selbstwertgefühl.

 

Auch wenn Ihnen der Gedanke an die Nutzung einer App etwas befremdlich erscheint, unter jüngeren Frauen und Männern ist diese Art der Kontaktanbahnung völlig normal.
Die folgenden 5 Dating-Apps werden auch vermehrt von älteren Personen genutzt:

 

neu.de

Die Dating-App von neu.de hat sich zwar nicht auf Senioren spezialisiert, das Durchschnittsalter der Nutzer ist aber deutlich höher als bei der Konkurrenz. Viele Mitglieder sind 55 Jahre oder älter. Für das Anlegen eines Nutzerprofils werden zahlreiche Informationen abgefragt. So ist auch die Qualität der Personenvorschläge als sehr gut und nicht oberflächlich einzustufen. Eine Registrierung und die Nutzung von Basisfunktionen sind hier kostenfrei. Möchten Sie Zugang zu allen Funktionen haben, so fallen bei einer Bindungsdauer von 1 Jahr monatlich € 20 für eine Premiummitgliedschaft an.

Mit der App bekommen Sie Push-Nachrichten, sobald sich jemand für Sie interessiert. Sie können chatten, mailen, Singles suchen und sich über Singleevents von neu.de informieren.

Ein ernsthaftes Interesse der Mitglieder sowie die Qualität der Kommunikation auf neu.de wird auch durch die Kostenpflicht der Premiummitgliedschaft gewährleistet.

 

KultivierteSingles

Die Dating-Plattform KultivierteSingles.de konzentriert sich auf „Singles in den besten Jahren“. Nutzer der Plattform sind vor allem Frauen und Männer ab 40 Jahren mit gutem Bildungsstandard. Jeder Single füllt am Beginn der Registrierung einen Persönlichkeitstest aus, aus dessen Ergebnissen eine Persönlichkeitsanalyse erstellt wird. Anhand dieser Analyse werden geeignete Partner aus der näheren Umgebung vorgeschlagen. Mit der Dating-App haben Sie Zugang zu Ihrem Profil, allen Nachrichten und können auch von unterwegs neue Vorschläge bearbeiten.

Eine erste Registrierung ist kostenfrei. Für die Nutzung aller Dienste fallen monatliche Kosten an, die abhängig von der Bindungsdauer zwischen € 29 und € 49 betragen.

 

SilberSingles

SilberSingles.de definiert sich selbst als Onlineplattform für die Partnersuche ab 50 Jahren. Besonders an dieser Seite ist der Persönlichkeitstest, den alle Nutzer im Zuge des Registrierungsvorgangs absolvieren. Dieser Test gilt als Basis für die Vorschläge an möglichen Partnern, die Ihnen später vorgeschlagen werden.
Die SilberSingles-App ermöglicht Ihnen auch von unterwegs jederzeit Zugang zu Ihrem Profil und Ihren Nachrichten. Sie können sich unkompliziert mit anderen Singles austauschen und nachsehen, wer auf Ihr Profil zugegriffen hat.

Bei SilberSingles gibt es eine kostenfreie Basisversion, die Ihnen erlaubt, den Persönlichkeitstest durchzuführen, die Ergebnisse einzusehen, ein aussagekräftiges Profil einzurichten sowie in erste Kontaktvorschläge einzusehen. Mit der kostenpflichtigen Premiumversion können Sie auch die App nutzen und haben Zugriff auf Fotos. Je nach Bindungsdauer variieren die monatlichen Kosten zwischen € 20 und € 39. Dafür verspricht die Plattform rasche Erfolgserlebnisse sowie höchsten Datenschutz.

 

Lovescout24

Wenn Sie nicht nach einem festen Partner streben, sondern sich rasch und zwanglos verabreden möchten, sollen Sie die App von lovescout24.de installieren. Lovescout24 gehört zu Deutschlands größten Datingplattformen. Sie ist seriös und verfügt über rund 1.000.000 wöchentlich aktive Mitglieder bei ca. 6.000.000 Mitgliedern gesamt.
Der Download der App ist kostenfrei und Sie können mit dieser App von Ihrem Smartphone aus Nachrichten senden und empfangen, Ihr Profil bearbeiten oder nach gleichgesinnten Singles suchen. Eine Premium Basismitgliedschaft kostet bei Jahresbindung € 19,99.

 

Badoo

Die Dating Seite Badoo ist eine alt eingesessene Seite mit den weltweit meisten Nutzern. Nach einer Registrierung und dem Anlegen eines Profils dürfen Sie aber keine Vorschläge oder Empfehlungen erwarten. Besonders wenn Sie viel unterwegs sind, gern reisen oder neue Bekanntschaften in anderen Städten haben möchten, passt das Angebot von Badoo wunderbar. Denn Badoo ist in mehr als 180 Ländern vertreten. Sie können mit der App sehen, welche interessanten Badoo Members gerade in Ihrem Umkreis unterwegs sind und Kontakt aufnehmen.

Die Registrierung und Nutzung der wichtigsten Funktionen ist kostenfrei. Zusatzfunktionen wie beispielsweise ein unerkanntes Ansehen Profile Anderer oder Infos darüber, wer Gefallen an Ihrem Profil findet, sind zu bezahlen. Ein Monat kostet zwischen € 8,49 und € 5. Wenn Sie sich nicht mit einem fixen monatlichen Betrag binden möchten, können Sie hier auch Punkte kaufen, die Sie für gewisse Features einsetzen dürfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.