Eine berufliche Umschulung stellt für viele Personen eine gute Chance da, wieder in den Arbeitsmarkt einzusteigen. Die Umschulung kann hierbei durch gesundheitliche wie alterstechnische Begebenheiten notwendig werden. Doch nicht in jedem Fall ist eine Umschulung die optimale Lösung. Vor allem bei körperlichen Beschwerden, welche eine erneute Arbeitstätigkeit unmöglich machen, bietet die Rente eine gute Alternative. Der Antritt der Rente anstatt die Durchführung einer Umschulung benötigt von Ihnen allerdings bestimmte Voraussetzungen.… Weiterlesen

Wir haben für Sie die 5 besten Seniorenportale zusammengestellt.

Spaß mit gleichaltrigen Personen ist auch für Senioren wichtig. Doch nicht jeder Pensionist trifft im Alltag andere Pensionisten. Vor allem im Internet existieren zahlreiche Möglichkeiten, andere Senioren kennenzulernen. Nachstehend verraten wir Ihnen die fünf besten Orte, um andere Senioren kennenzulernen.

Seniorenportal

Das Seniorenportal ist eine kostenlose Onlineplattform speziell für Senioren, welche seit über 19 Jahren besteht.Weiterlesen

Das Rentenalter bedeutet für die meisten Personen, endlich die Freizeit zu genießen und nicht mehr zu arbeiten. Dennoch nutzen zahlreiche Rentner ihre gewonnene Freizeit, um weiterhin aktiv im Arbeitsleben zu stehen. Um als Rentner eine Firma zu gründen, müssen jedoch gewisse Voraussetzungen erfüllt sein. Dennoch steht der Selbstständigkeit im Rentenalter nichts im Weg, wenn die richtigen Tipps befolgt werden.

 

Vor- und Nachteile der Selbstständig im Rentenalter

Die Selbstständigkeit als Rentner bringt sowohl Vor- wie Nachteile mit sich.Weiterlesen

Wenn das Wetter passt: Raus in die Natur und losgesportelt!

Das hohe Alter ist noch lange kein Grund, um faul zu sein. Mit 60 und 70 können Sie mit den richtigen Übungen dennoch jeden Tag fit durchs Leben gehen. Wichtig hierbei ist es, dass Sie Übungen für Ihre Altersgruppe durchführen und Ihren Körper und vor allem die Gelenke nicht unnötig belasten. Im nachfolgenden Artikel erhalten Sie eine Einsicht in fünf kleine Übungen für jeden Tag.… Weiterlesen

Mit 60 in Rente: Das muss kein Traum bleiben!

Eines der Arbeits- und Lebensziele vieler Personen ist die Pension. Durchschnittlich können Arbeiter erst in einem Alter von ungefähr 65 bis 70 in Rente gehen. Die aktive Phase des Arbeitens lässt sich jedoch bereits wesentlich früher beenden. Möchten Sie bereits mit 60 zu arbeiten aufhören und Ihre Freizeit genießen, müssen Sie nur die nachfolgenden Tipps beachten.Weiterlesen

Auch in der Rente kann man sich nochmal selbständig machen – wir sagen, was Sie bei der Krankenversicheurng beachten müssen.

Wie kann ich mich im Ruhestand krankenversichern?

Mit Ihrem Renteneintritt werden Sie mithilfe der Krankenversicherung der Rentner (KVdR) bei der gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert. Um hiervon zu profitieren, müssen Sie jedoch in der zweiten Hälfte Ihres Erwerbslebens mindestens zu 90 % bei der gesetzlichen Krankenkasse versichert gewesen sein.… Weiterlesen

Als Rentner gibt es mehrere Dinge, die man in der Steuererklärung beachten muss.

Müssen Rentner eine Steuererklärung abgeben?

All jene, die ein Einkommen über dem Steuerfreibetrag erzielen, sind dazu verpflichtet eine Steuererklärung abzugeben – auch Rentnerinnen und Rentner. Der jährliche Freibetrag wird regelmäßig angepasst und beträgt im Jahr 2017 für Ledige 8.820 Euro und für Verheiratete 17.640 Euro. Dies entspricht einem durchschnittlichen monatlichen Einkommen von 735 Euro beziehungsweise 1.470 Euro.… Weiterlesen

Selbstgemachte Geschenke kommen meist besser an als gekaufte…

Der 50. Geburtstag ist ein besonderer Tag. Da soll auch das Geschenk ausgefallen und persönlich sein. Lassen Sie sich von unserer schönen Auswahl an Geschenkideen inspirieren. Und das Beste ist: Sie können sie allesamt selbst machen!

 

Für Strategen: Ein Schach- und Hnefataflspielbrett

Die Konstruktion ist denkbar einfach: Sie schleifen ein herkömmliches Holzbrett ab und teilen es in 11×11 Quadrate ein.Weiterlesen

Kündigung mit über 60: Wie geht es weiter?

Ein schwieriger Neuanfang

Kurz vor dem Renteneintritt ist eine Kündigung ein besonders herber Schlag. Wobei die Definition von “kurz” relativ ist. Die Regelaltersgrenze liegt für alle ab dem Geburtsjahrgang 1964 bei 67 Jahren. Dennoch haben Sie bei der Suche nach einer neuen Beschäftigung schlechtere Karten als jüngere Arbeitnehmer. Die Bundesagentur für Arbeit trägt dem auf zwei Arten Rechnung: Erstens werden Arbeitssuchende über 55 Jahren nicht mehr in der Arbeitslosenstatistik erfasst.… Weiterlesen

Auch mit 50,60 oder 70 ists fürs Heiraten nicht zu spät…

1. Die Einsamkeit überwinden

Es gibt viele Gründe, weswegen man im Alter einsam sein kann – aber nur wenige, es auch zu bleiben. Wenn Ihr Ehepartner gestorben ist und Sie deswegen einsam sind, dann ist es sehr wohl Ihr gutes Recht, um den geliebten Menschen zu trauern. Diese Lücke kann und soll auch gar nicht gefüllt werden.… Weiterlesen