Fernstudium 50plus an der Euro-FH

591px-Europäische_Fernhochschule_Hamburg_logo.svgGrundsätzlich sei gesagt an dieser Stelle, dass an dieser Fernschule einzelne Zertifikate bis hin zum Bachelor- oder Masterabschluss studiert werden können.

Schwerpunkte

Diese Fachhochschule gliedert sich in 3 Bereiche, Business, Recht und Logistik.

An den einzelnen Schulen werden folgende Studiengänge unterrichtet:

  • Business School: Europäische Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
  • BWL und Wirtschaftspsychologie (B.A.)
  • BWL & Wirtschaftspsychologie (B.A.) mit begleitenden Vorlesungen,
  • Sales und Management (B.A.)
  • Finance und Management (B.Sc.)
  • Business Coaching & Change Management (M.A.)
  • Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)
  • Marketing MBA
  • General Management MBA
  • Master-Einstiegsprogramm,
  • Law School: Wirtschaftsrecht (B.L.)
  • Logistics School: Logistikmanagement (B.Sc.)

Fernkurse

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Belegung einzelner Zertifikatskurse gibt es keine Beschränkungen bezüglich spezieller Vorkenntnisse.

Für die Belegung eines Bachelor-Studiums (auch ohne Abitur) gilt:

  • Zugangsweg 1: Abitur, Fachhochschulreife,
  • Zugangsweg 2: Zulassung ohne Abitur

Weiterbildung im Berufsleben

Mit entsprechenden Voraussetzungen nach der Zulassungsordnung kann ein entsprechendes Studium mit Hinblick auf das Ziel und die nachfolgende berufliche Tätigkeit angestrebt werden. Nützlich ist in jedem Fall, eine Weiterbildung durchzuführen, indem einzelne spezifische Zertifikate herausgegriffen werden, die für die weitere berufliche Entwicklung von Wichtigkeit sein könnten und die bei einem evtl. folgenden Anschlussstudium mit Abschluss Bachelor oder Master jeweils angerechnet werden können.

Weiterbildung nach dem Berufsleben

Interessen/Hobby

Bei entsprechendem Interesse können alle Zertifikatslehrgänge jeweils einzeln belegt werden.

Fremdsprachen

Da grundsätzlich bei den Zulassungsvoraussetzungen davon ausgegangen wird, dass Englisch wenigsten in der Stufe A2 beherrscht wird, werden nur zusätzlich 2 Spanischkurse angeboten. Das sind Spanisch und Wirtschaftsspanisch.
Spanisch – Diploma de Espanol beinhaltet:

  • Alltagsnahe Dialoge zum Lesen, Hören und Sprechen,
  • Strukturierter und übersichtlicher Wortschatzaufbau mit abwechslungsreichen Übungen,
  • Einfache und leicht verständliche Grammatikerklärungen und –übungen,
  • Landeskundliche, historische und aktuelle Texte,
  • Kurzweilige Aussprache- und Hörverstehensübungen,
  • Interessante Hinweise zu Land und Kultur,
  • Arbeitstechniken zur Texterschließung,
  • Einführung in spanische und lateinamerikanische Literatur,
  • Weiterführende Grammatikerläuterungen,
  •  Prüfungstraining mit Lerneinheiten im Originalformat.

Nachholen von Bildungsabschlüssen

Viel Zeit und Muße kann nun ohne beruflichen Stress in ein Bachelor – oder Masterstudium gelegt werden. Für einen Bachelor Abschluss bestehen folgende Möglichkeiten:

  • Europäische BWL Bachelor of Arts (B.A.)
  • Sales und Management B.A.
  • BWL und Wirtschaftspsychologie B.A.
  • Finance und Management Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Logistikmanagement B.Sc.
  • Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws (B.L.)

Für Master-Abschlüsse werden folgende Studienrichtungen angeboten:

  • Marketing MBA
  • General Management MBA
  • Wirtschaftspsychologie Master of Science (M.Sc.)
  • Business Coaching & Change Management Master of Arts (M.A.)
  • Master-Einstiegsprogramm

Für alle, die ohne Erststudium den Einstieg in ein Master-Studium anstreben, können sich in 6 Monaten Dauer mit Präsenzklausur, Hausarbeit und mündlicher Prüfung nach der Bearbeitung von 3 Moduleinheiten qualifizieren.

Weiterbildung mittels einzelner Zertifikate

In der Business School können folgende Kurse mit Zertifikat belegt werden:

  • Betriebswirtschaft und Management,
  • Controlling,
  • Grundlagenwissen für Personalmanager,
  • International Trade Risk Management,
  • Investition & Finanzierung
  • Marketing,
  • Markt- und Werbepsychologie,
  • Moderation für Fach- und Führungskräfte,
  • Rechnungswesen für das Management,
  • Personal Coach,
  • Personal & Organisation,
  • Psychologie für Personalmanager,
  • Rating Advisor,
  • Englisch for Business,
  • Englische Handels- und Betriebswirtschaftslehre,
  • Cambridge Advanced sowie die bereits erwähnten Sprachen.

Für die Law-School offeriert die Fernschule:

  • Arbeitsrecht,
  • Der Aufsichtsrat- Qualifikation für Mandatsträger,
  • Finanzrecht,
  • International Legal English,
  • Internationales Wirtschaftsrecht,
  • Mergers &Acquisitions,
  • Sanierungs- und Insolvenzrecht,
  • Unternehmensrecht.

Logistics School:

  • Logistik Grundlagen, Systeme und Technologien,
  • Logistische Funktionsbereiche,
  • Materialflusssysteme,
  • Supply Chain Management (SCM),
  • Transportsysteme
  • Transport- und Logistikrecht.

Kosten

Die Kosten sind je nach Studium unterschiedlich und fallen in der Regel monatlich an.
Generell bestehen von der Euro-FH eingeräumte Fördermöglichkeiten.
Spezielle Förderangebote der Euro-FH:

  • Erfolgsprämie

Partnerrabatt:

  • 35 Euro pro Monat bei einem 36-Monats-Bachelor
  • 25 Euro pro Monat bei einem 48 Monats Bachelor
  • 10 % auf Zertifikatskurse,
  • Generationen-Studium, für Eltern(Groß) + Kinder(Enkel)
  • 35 Euro pro Monat bei einem 36 Monats Bachelor
  • 25 Euro pro Monat bei einem 48 Monats Bachelor
  • 10 % pro Monat auf Zertifikatskurse

Förderung für Auszubildende, Studenten anderer Hochschulen, Rentner, Arbeitslose und Schwerbehinderte

  • 35 EUR pro Monat bei einem 36 Monats Bachelor
  • 25 EUR pro Monat bei einem 48 Monats Bachelor
  • 10 % pro Monat auf Zertifikatkurse.

Förderungen durch Bund, Länder und Institutionen

  • Absetzung der Studiengebühr von der Steuer,
  • Aufstiegsstipendium des BMBF 2000 Euro pro Jahr (alters- und einkommensunabhängig, keine Rückzahlung nach Studienabschluss),
  • Bildungsurlaub,
  • günstige Studienkredite,
  • Stiftungen und Stipendien.

Betreuung

Über einen Direkt-Online-Zugang kann man sich kostenlos und unverbindlich registrieren lassen. Dort erhält man geschützte Detailinfos zu Studiengebühren und Anmeldeformular, Curriculum, Original-Studienunterlagen u. a. Das Studium selbst gliedert sich in Module, die einzeln mit Prüfung abgeschlossen werden. Es findet keine geballte Abschlussprüfung statt, der Hochschulabschluss ergibt sich aus der Summe der bestandenen Modulprüfungen.

Erreichbarkeit

Eine kostenlose Hotline Telefonnummer steht montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr zur Verfügung.

 

Die Euro-FH versendet kostenloses Infomaterial – machen Sie durch folgenden Link Gebrauch davon:

Bitte bewerten Sie diese Informationen (5 Sterne=sehr gut):
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]