Fernstudium 50plus an der Apollon Hochschule

apollon-hochschule-logoDie Apollon Hochschule mit Sitz in Bremen besteht erst seit 2005 und gehört der Klett-Gruppe an.

Schwerpunkte

Die Schwerpunkte der Apollon Hochschule beziehen sich vorwiegend auf den medizinischen Bereich und unterteilen sich in 3 Fachbereiche.

1. Gesundheitswirtschaft: Hauptsächliche Themen sind zurzeit der Bildungsbereich, Qualifizierungspotentiale sowie Arbeitsgestaltungen.
2. Technologie und Logistik: Hier werden Themen der Dienstleistungsfunktionen des
Gesundheitswesens behandelt. Lehrschwerpunkte sind vorwiegend:

  • Prozesssteuerung in Gesundheitseinrichtungen,
  • Materialversorgungskonzepte,
  • Patientenlogistik,
  • Logistikkonzepte für das Katastrophenmanagement,
  • Prozess-, Patienten-, Technologieorientierte Infrastrukturkonzeption,
  • Integration von Gesundheitsinformationssystemen,
  • Management telemedizinischer Netzwerke,
  • E-Health,
  • Risikomanagement

3. Prävention & Gesundheitsförderung befasst sich hauptsächlich mit Themen der
vorbeugenden Krankheitsvermeidung, Gesunderhaltung, Vorsorge.
Die Forschungsschwerpunkte beinhalten momentan Folgendes:

  • Anreizsysteme zur gesundheitlichen Verhaltensbeeinflussung,
  • Neuromarketing,
  • Betriebliche Gesundheitsförderung,
  • Neue Medien in diesem Bereich,
  • Nachhaltigkeit in der Gesundheitsvorsorge,
  • Einsatz von Gütesiegeln im Gesundheitswesen

Fernkurse

Weiterbildung im Berufsleben

Ein Bachelor oder Masterabschlussstudium neben der obligatorischen beruflichen Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Durchhaltevermögen nicht nur für die Generation 50+ sondern auch in jungen Jahren. Es bleibt jedem freigestellt, nach entsprechenden Zulassungsvoraussetzungen ein solches Studium über 3 und mehr Jahre, mit Ausnahme weniger Masterstudiengänge, in Angriff zu nehmen. Um auf dem Arbeitsmarkt interessant zu bleiben oder sich für seinen Arbeitsplatz notwendiges wissenschaftliches Wissen auf akademischem Niveau anzueignen, empfehlen sich auch die wesentlich kürzeren Zertifikatskurse, die in die Bereiche

  • Gesundheit in Theorie und Praxis
  • Management und Wirtschaft
  • Kommunikation und Persönlichkeit,
  • Wissenschaft und Methodik aufgegliedert werden.

Für Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten besteht ohnehin eine Fortbildungspflicht nach CME-(Continuing Medical Education)Punkten. Für dieses Fortbildungszertifikat müssen innerhalb von 5 Jahren in verschiedenen Bereichen 250 Fortbildungseinheiten nachweislich absolviert werden.
Im Allgemeinen unterliegt der Zugang zu einem Zertifikatsstudium keiner Zulassungsbeschränkung, wie das bei Bachelor- oder Masterabschlüssen gesetzlich vorgeschrieben ist. Auch für die Generation 50+ kann ein Aufbaukurs zur Verbesserung der beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten von Vorteil sein Dafür ist der Kurs Aufstiegs- und Karrierecoaching mit folgenden Inhalten bestens geeignet:

  • Einschätzung der eigenen beruflichen Situation, Reflektion eigener Fähigkeiten,
  • Motivationen,
  • Überprüfung der persönlichen Zielsetzung, Perspektiven, Strategien
  • Stärkung der Entscheidungssicherheit,
  • persönlicher Masterplan, Verfolgung kurz- und langfristiger Berufsziele,
  • Analyse der persönlichen Motivstruktur,
  • Umsetzung mit konkreten Zielvorgaben mithilfe eines Coaches,

Weiterbildung nach dem Berufsleben

 Interessen/Hobby

Um den an Medizin und Gesundheit interessierten” Überfünfzigern” Chancen zu bieten, sich über verschiedene Gesundheitsthemen etwas intensiver zu informieren oder medizinisches Grundwissen ihrem Hobby anzupassen, ist mit den Kursen Public Health, Medizin für Tourismusmanager oder Medizin für Nichtmediziner sicher weiter geholfen.
Der Kurs Medizin für Nichtmediziner dauert 6 Monate und vermittelt folgendes Wissen:

  • Organisation und Struktur des menschlichen Körpers,
  • Anatomie und Physiologie des Organsystems,
  • Diagnose- und Therapieverfahren,
  • Ausgewählte Krankheitsbilder I + II,

Der Kurs Medizin für Tourismusmanager für Reiseleiter, aber auch für jeden Reisenden, der sich selbst vorsorglich medizinischer Themen mit Hinblick auf Reiseziele zuwenden möchte, beinhaltet folgende interessante Gebiete:

  • Organisation und Struktur des menschlichen Körpers,
  • Anatomie und Physiologie des Organsystems,
  • Diagnose- und Therapieverfahren,
  • Reisemedizinisch relevante Infektionskrankheiten und deren Prävention,
  • Chronische Erkrankungen und nicht übertragbare Krankheiten, wie:
  • Krebs, Herz-Kreislauf, Verdauung, Halte- und Bewegungsapparat,
  • Stoffwechselerkrankungen, Nieren, Nervensystem, psychische Erkrankungen, Haut,
  • Reisende mit besonderem Beratungsbedarf für:
  • Flug- und Höhentauglichkeit, Tauchen, Sucht- Missbrauchsproblematik, Behinderung,
  • medikamentöse Versorgung, Gesundheitsversorgung auf Reisen, Internet als Infoquelle,
  • Länder- und Aktivitätsspezifische Gesundheitsrisiken bezüglich
  • Europa, Afrika, Asien, Australien, Neuseeland, Ozeanien, Nordamerika,
  • Mittel- und Südamerika, Gefahren durch spezielle Reiseaktivitäten,
  • Verkehrs-, Schifffahrts- und Flugmedizin.

Fremdsprachen

Fremdsprachinteressierte können an der Apollon Hochschule den Kurs Business Englisch belegen.

Nachholen von Bildungsabschlüssen, Bachelor, Master

Auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife kann unter bestimmten anderen Voraussetzungen ein Bachelorstudium an der Apollon Hochschule aufgenommen werden. Der Titel Bachelor of Arts wird für geistes- und sozialwissenschaftliche Abschlüsse verliehen. Damit ist man auch für ein nachfolgendes Masterstudium qualifiziert.
Einen Bachelor Abschluss erhält man nach erfolgreichen Studium in:

  • Gesundheitsökonomie,
  • Pflegemanagement,
  • Gesundheitstourismus,
  • Präventionsmanagement,
  • Gesundheitslogistik,
  • Gesundheitstechnologie.

Während früher das Diplom als 1.akademischer Grad unmittelbar unterhalb der Doktorwürde stand, ist der Mastertitel nun nach den neuen Regelungen nach dem Bachelor der 2. akademische Grad unmittelbar unterhalb der Doktorwürde. Sowie das Diplom berechtigt nun dieser neue Abschluss auch zur Promotion. An der Apollon Hochschule können drei Arten verschiedener Masterabschlüsse abgelegt werden, die da wären Master of Arts (M.A.) in Gesundheitsökonomie, Master of Health Economics (MaHE) und Master of Health Management (MaHM).

Weiterbildung

Für die persönliche Weiterbildung können entsprechend der Voraussetzungen alle Lehrgänge gewählt werden. Neben den Kursen Gesundheitspsychologie, Gesundheitssoziologie und Praxiswissen bietet sich der Kurs Medical Writing für Interessenten an, die eventuell auf selbstständiger Basis oder nach Diktat medizinische Schreibarbeiten verrichten möchten.
Er beschäftigt sich mit den Themen:

  • Medizinjournalismus,
  • Entwurf, effektive Gestaltung eines Textes,
  • Protokolle, Arbeitsanweisungen, Abstracts, Online-Berichte,
  • Themenrecherche,
  • medizinische Dokumentation

Kosten

Da nicht jeder über die finanziellen Möglichkeiten für ein Studium verfügt, stehen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung, die da wären z. B. Bildungsprämien, Aufstiegsstipendien, Studienkredite oder steuerliche Absetzbarkeit. Über das Download-Center kann man sich darüber einschlägiges Informationsmaterial zusenden lassen. Unterstützung über das Arbeitsamt oder Jobcenter besteht nur bei Anerkennung der Gleichwertigkeit einer nichtstaatlichen Hochschule gegenüber einer staatlichen Ausbildungsstätte. Das Studium kann kostenlos um die Hälfte der Regelstudienzeit verlängert werden. Die Kosten sind selbstverständlich je nach Studiengang unterschiedlich und können zusammen mit allen anderen Informationen gedownloadet werden.

Betreuung

Nach der Anmeldung und dem Probemonat werden die ersten Studienunterlagen versandt. Über die Einsendeaufgaben erteilt der Tutor seine Rückmeldung. Im Branchennetzwerk besteht die Möglichkeit der Vernetzung mit Tutoren, Absolventen, Kommilitonen und Hochschulmitarbeitern, um sich über Studienangelegenheiten untereinander auszutauschen.

Erreichbarkeit

Über eine 0180iger Servicenummer mit 6 Cent pro Anruf über Festnetz ist die Apollon Hochschule montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 18 Uhr für Fragen zum Studium oder Klären von Problemen erreichbar. Ebenso steht ein Email- Service zur Verfügung.

 

Fordern Sie das umfangreiche kostenlose Infomaterial der Apollon Hochschule an:



Bitte bewerten Sie diese Informationen (5 Sterne=sehr gut):
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]